+49 (0) 89 58803-1000
24
Mrz

VON METRIKEN, IHRER EINSEITIGKEIT UND EINEM ZAUBERWORT IN DER AGILEN (PRODUKT-) ENTWICKLUNG

„Was gemessen wird, wird erledigt!“ Diesen Satz lesen Sie bestimmt nicht zum ersten Mal. Sind Sie derselben Meinung? Ich bin hin und her gerissen. Nur mal angenommen die Aussage trifft zu, gilt Sie auch in der agilen (Produkt-) Entwicklung? Agilität bedeutet nicht, wie so häufig propagiert, primär Schnelligkeit, sondern vielmehr Flexibilität. Flexibilität beschreibt in diesem...
Read More
26
Feb

Von Drachen und Prinzessinnen – wie man einer Organisation mit zwei simplen Führungsmethoden neue Energie verleiht und dabei gleichzeitig Produktivität und Zufriedenheit steigert

Wir alle haben es schon einmal gesehen oder gar selbst erlebt, dieses fantastische Phänomen vollständig mobilisierter menschlicher Energie: man betritt eine Sporthalle, Werkstatt oder Projektfläche und merkt sofort: hier passiert etwas! Die Menschen scheinen alle von etwas angetrieben zu werden, das sie zusammenschweißt, sie fokussiert, gemeinsam aktiv werden lässt. Die Akteure haben Anzeichen von freudiger...
Read More
19
Feb

Was Gravitationswellen mit Programmmanagement zu tun haben oder wieso Programmmanagement keine Frage von entweder oder ist

Letzte Woche wurde die von Albert Einstein im Rahmen seiner Relativitätstheorie vermutete Existenz von Gravitationswellen nachgewiesen. Gravitationswellen führen zu einem Stauchen oder Strecken des Raumes und damit der Zeit und setzen so unser gewohntes Verständnis von Dimension und Kontinuität außer Kraft. Grundsätzlich erzeugt jede Masse in Bewegung Gravitationswellen. Allerdings sind diese bei normalen Massen so...
Read More
5
Feb

Chief Information Officer – der moderne Wolpertinger oder die Wandlung vom IT’ler zum Digital Leader

Hier in Bayern kennt man den Wolpertinger als ein Fabelwesen, das maßgebliche Eigenschaften verschiedener Tiere vereint: Ein Hase mit Adlerflügeln, Schwimmhäuten einer Ente und einem Hirschgeweih – nicht schön, aber selten. So oder so ähnlich fühlen sich heute Führungskräfte im Digital Business. Von ihnen wird erwartet, sich ähnlich wie der Wolpertinger, als Mischwesen zu präsentieren....
Read More
27
Jan

Was Pippi Langstrumpf, Napoleon und die Blaue Mauritius mit Scrum verbindet

Der Hype um das sagenumwobene Managementframework “Scrum” reißt nicht ab. Schließlich verspricht Scrum als Türöffner für die Veränderung ganzer Unternehmen eine wettbewerbsfähige time-to-market-Rate, eine verbesserte Qualität in den pünktlich gelieferten Produkten durch ein erhöhtes Maß an Kommunikation  und nicht zuletzt eine Abkehr vom Wasserfall immanenten Going Dark hin zu einem spürbaren Mehr an Transparenz bis...
Read More
21
Jan

Projektmanagement in Non-Profit Organisationen – braucht es da ein “anderes” Projektmanagement?

Einige unserer Projekte finden nicht in der Wirtschaft statt. Sie befinden sich im Non-Profit Bereich, z.B. in sozialen Organisationen, Vereinen und Verbänden oder Stiftungen. Projektmanagement? Ja, das braucht es dort auch. Mehr davon? Weniger? Oder doch eher anders? Was sind die Anforderungen, die im Rahmen von Non-Profit Projekten zu erwarten sind? Wer sind die Stakeholder?...
Read More
13
Jan

Von Story Points, scheinbar wirren Zahlenreihen und dem Mut, die Dinge auch mal anders zu machen

Sie stehen vor der Herausforderung Ihre Produkte agil zu entwickeln? Vielleicht freiwillig, da Sie an die Vorteile von agilen Methoden glauben. Vielleicht wurde Ihnen die agile Entwicklung aber auch aufgezwungen. Oder Sie stehen der Transition von klassischer Arbeitsweise hin zu einem agilen Vorgehen à la Scrum gleichgültig gegenüber. Die Herausforderungen bleiben grundsätzlich dieselben! Wie in...
Read More
9
Dez

Scrum ist nicht die Lösung. Die Lösung lauert überall!

“Ich will, dass meine Teams agil arbeiten!”, “Ich möchte, dass wir nach Scrum entwickeln!”, “Meine Mitarbeiter sollen selbstorganisiert sein und bessere Qualität liefern!”, “Ich brauche dringend ein Product Owner Training.” Diese Zitate alias Kundenwünsche sind en vogue und erreichen TEAMWILLE täglich. Unternehmen drängen auf Veränderung – agile Veränderung. Es geht dabei (endlich) nicht mehr um...
Read More
2
Dez

Alle sind im Workshopfieber! Das Salz in der Suppe oder wie wird Ihr nächster Workshop zu einem echten Kracher

Unternehmen, wo man gerade hinsieht, sind im Workshopfieber. Strategie-Workshop hier, Change-Workshop dort, Team-Workshop heute, Konflikt-Workshop morgen. Man hat das eindringliche Bedürfnis, miteinander ins Gespräch zu kommen, Probleme anzusprechen, Lösungen zu erarbeiten – endlich. Nicht selten werden Hoffnungen und Sehnsüchte nach Klarheit und Orientierung allerdings schon früh am Workshoptag im Keim erstickt. Die Gründe hierfür liegen...
Read More
25
Nov

Der Erfolg liegt in der Vorbereitung oder was ein Workshop und Projekte gemeinsam haben

 „Rund 70% aller Projekte scheitern“ (1)! Auch wenn für Workshops ähnlich fundierte Untersuchungen noch nicht durchgeführt wurden, lässt die Vielzahl der Veröffentlichungen zum Scheitern von Workshops erahnen, dass hier ein ähnliches Verhältnis vorliegt. Aber woran liegt das? Ein Workshop und ein Projekt haben bereits beginnend mit der Definition „Einmalig in der Gesamtheit der Bedingungen“ (2)...
Read More