+49 (0) 89 58803-1000

Zertifizierung

IPMA Zertifizierung

Projektmanagement öffnet neue Horizonte. Weiterdenken. Weitergehen.

 

Sie wollen sich als Projektmanager/in zertifizieren lassen?

Damit treffen Sie eine gute Entscheidung für sich selbst. Eine Zertifizierung bringt messbare Vorteile für Ihre Karriere. Das zeigt unter anderem die Gehaltsstudie der GPM.
Hier geht’s zu unserem Kursangebot .

Die GPM stellt mit Wirkung zum 1. Juli 2018 ihr Zertifizierungssystem von der ICB 3 auf die neue ICB 4 um. Damit verbunden sind eine neue Positionierung der verschiedenen Zertifizierungsstufen Level D, C, B und A sowie neue Zertifizierungsinhalte.

Was hat das mit der ICB 4 auf sich?

Wir haben unsere Kurse für Sie überarbeitet und bereiten Sie damit punktgenau auf die neuen Zertifizierungsanforderungen vor.

Sie haben noch keine Zertifizierung und möchten sich über die IPMA Zertifizierungen und unsere Kurse dazu informieren?

Ihre Teilnahme an unseren Qualifizierungslehrgängen für die IPMA Zertifizierungen hat für Sie folgende Vorteile
• Didaktisch hochwertige Weiterbildung in dem zukunftsorientierten Projektmanagement
• Ausführliches Befassen mit der Projektmanagementmethodik und weiteren Kompetenzen wir Kommunikation und Führung
• Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Teilnehmern und den Trainern
• Aufbau eines Netzwerkes mit interessanten Gleichgesinnten
• International anerkanntes Zertifikat
• Spaß und Lernerfolg
• Persönliche Bestätigung

Je nach Ihren bestehenden Erfahrung stehen für die folgende Zertifizierungen zur Verfügung

Sie möchten ins Projektmanagement einsteigen und in kurzer Zeit Basiswissen mit Zertifizierung erlangen? Bei uns finden Sie den passenden Kurs dazu.

Sie haben noch kein Zertifikat und wollen einen gelungenen Einstieg ins Projektmanagement mit den wichtigsten Grundlagen in kurzer Zeit? Dann sind Sie genau richtig im GPM Basiskurs nach ICB 4 mit Basiszertifizierung.

Sie haben ein GPM Basiszertifikat und möchten sich über die Möglichkeiten der Höherzertifizierung zum Level D informieren. Bei uns finden Sie den passenden Kurs dazu

Sie haben schon das Basiszertifikat der GPM? Dann sind Sie bestens vorbereitet auf den nächsten Schritt. Das weltweit anerkannte Zertifikat IPMA Level D können Sie mit wenig Aufwand und ohne weitere Vorbedingungen erreichen.

Sie haben schon eine IPMA Level D Zertifizierung und möchten sich über die Möglichkeiten der Re-Zertifizierung oder einer Höherzertifizierung informieren? Wir bieten Ihnen die passende Unterstützung

Sie haben schon das IPMA Level D Zertifikat der GPM nach der ICB 3? Das ist toll. Denn die GPM hatte beim Level D Zertifikat nach der ICB 3 die Ansprüche sehr hoch angesetzt. Das heißt, Sie haben im weltweiten Vergleich eigentlich schon fast die Kompetenzen von Level C.
Sie haben jetzt drei Möglichkeiten:
1. Nichts tun. Dann können Sie sich bei Ablauf der Gültigkeit Ihres Zertifikats (5 Jahre) mit wenig Aufwand zum Level D re-zertifizieren.
2. Sie belegen einen ICB 4 Level C Kombilehrgang, frischen Ihre schon erworbenen Kenntnisse nochmal auf und zertifizieren Sich zum Certified Project Manager IPMA Level C nach ICB 4
3. Sie nutzen das spezielle Angebot der GPM und durchlaufen ein „Cross Upgrade“. Damit kommen Sie vom Level D (ICB 3) zum Level C (ICB 4) mit einer speziellen Prüfung, die auf kenntnisreiche Level D Zertifikatsinhaber/innen wie Sie zugeschnitten ist. Aufgepasst, diese Möglichkeit besteht nur bis zum 30.06.2019. Wir bieten den entsprechenden Lehrgang dafür .

Sie haben schon eine IPMA Level C oder B Zertifizierung und möchten sich über die Möglichkeiten der Re-Zertifizierung oder einer Höherzertifizierung informieren?

Sie sind eine erfahrene Projektmanagerin oder ein erfahrener Projektmanager und haben schon ein IPMA Level C oder D Zertifikat der GPM nach der ICB 3. Was ändert sich für Sie?
Für Zertifizierte mit Level C nach ICB 3 ändert sich kaum etwas. Der Level C nach der ICB 4 ist ungefähr vergleichbar mit dem Level C Zertifikat der ICB 3. Also können Sie sich entweder bei Ablauf der Gültigkeit Ihres Zertifikats (nach 5 Jahren) mit wenig Aufwand re-zertifizieren oder Sie streben eine Höherzertifizierung an.
Mit Level B und Level A nach ICB 4 bietet die GPM nun zwei Zertifikate an, die zwischen großartigen und außergewöhnlichen Projektmanagern/innen unterscheiden. Wir beraten Sie gerne.

Sie haben das Level A Zertifikat

Sie haben das Level A Zertifikat nach ICB 3. Dann sind Sie Portfoliomanager/in.
Das Level A Zertifikat nach der neuen ICB 4 wird umgewidmet und steht nun für Manager/innen hoch komplexer und strategischer Projekte. Ihre neue Heimat sind zwei neue eigens für Portfoliomanager geschaffene Zertifikate:
• Certified Senior Portfolio Manager (IPMA Level B)
• Certified Portfolio Director (IPMA Level A)
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie dazu gerne.

Information zur neuen ICB 4 (IPMA)

Es gibt viele Standards am Markt, die auf Basis von Good-Practice-Ansätzen und anhand von Prozessmodellen eine Anleitung geben, wie Projekte erfolgreich durchgeführt werden sollen. Die IPMA verfolgt mit der Individual Competence Baseline (ICB) konsequent einen anderen Ansatz: Sie stellt die Handlungskompetenzen der beteiligten Personen in den Mittelpunkt – getreu dem Motto: Projekte werden von Menschen gemacht.

Mit der ICB 4 hat die IPMA eine vollständig überarbeitete Version ihres Standards veröffentlicht, die sich von der Vorgängerversion deutlich unterscheidet. Der Mensch als handelnde Person im Projektmanagement und seine Kompetenzen ist weiterhin zentraler Bestandteil der ICB 4. Dabei ist die Fähigkeit, sich sowohl klassischer als auch agiler Methoden zu bedienen eine wesentliche Neuerung und eine logische Konsequenz, um den Anforderungen der heutigen Projektwelt gerecht zu werden. Da in aller Regel nicht nur die Fähigkeit zum Management einzelner Projekte über den Projekterfolg entscheidet, sind nun auch Kompetenzen für ein erfolgreiches Handeln im Programmmanagement und Portfoliomanagement als Standards definiert worden. In diesen drei Standards werden 29 Kompetenzelemente in die drei Kompetenzbereiche Kontext-Kompetenzen („Perspective“), persönliche und soziale Kompetenzen („People“) sowie methodische und technische Kompetenzen („Practice“) gruppiert.

Die deutsche Version der ICB4 kann von der Webseite der GPM herunterladen werden. Die englische Version der ICB 4 wird über die Webseite der IPMA zur Verfügung gestellt.

 


 Unser Angebot



GPM Basiskurs nach ICB 4 mit Basiszertifizierung

GPM Basislevel ist für Personen, die sich einen ersten Überblick im Projektmanagement verschaffen wollen.

Nutzen

  • Das Training vermittelt Grundlegende Methoden im Projektmanagement und erstes Handwerkszeug zur Bearbeitung von Projekten.
  • Die Basiszertifizierung für Projektmanagement setzt keine Erfahrungen im Projektmanagement voraus
  • Die inhaltlichen Grundlagen basieren auf dem internationalen Projektmanagement-Standard der IPMA (International Project Management Association)

Inhalte (auszugsweise)

  • Die Sprache des Projektmanagements zu verstehen
  • Erste PM-Methoden (wie Zieldefinition, Stakeholdermanagement, Risikomanagement, Projektphasen etc.) kennenzulernen
  • Den eigenen Beitrag im Projekt zu verstehen und gestalten zu können

Dauer und Ort

Termine auf Anfrage.

Kosten

Gerne lassen wir Ihnen auf Anfrage ein entsprechendes Angebot zukommen.

Sie möchten teilnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

↑Zurück zur Übersicht↑


 


IPMA Level D (Certified Project Management Associate) nach ICB 4  GRUNDLAGENKURS

Qualifizierungskurs IPMA Level D für all diejenigen, die eine fundierte Ausbildung im Projektmanagement anstreben.

Inhalte (Auszug)

  • Projekte und ihr Umfeld (Erfolgsfaktoren, Umfeld, Stakeholder, Organisation, …)
  • Operatives Projektmanagement (u. a. Planung, Durchführung, Steuerung, Risikomanagement, …)
  • Faktor „Mensch“ im Projekt (Kommunikation, Teamarbeit, Führung, Konflikte und Krisen, Motivation und Engagement, …)
  • Transferprojekt (Umsetzung des erlernten Wissens in die Praxis)
  • Ganztägige Fallstudie (Wiederholung, Umsetzung des Gelernten am praktischen Fallbeispiel, individuelles Feedback)
  • Prüfungsvorbereitung (schriftlich / mündlich)
  • Optional: zusätzliche zweitägige Weiterbildung im Agilen Projektmanagement mit Scrum Master Zertifizierung (Link zum PSM1 Training)

Dauer und Ort

7 Tage zu je 8 Stunden in vier Blöcken über vier bis sechs Monate verteilt, im Anschluss optional Zertifizierungsprüfung. Inhouse Trainings ab einer Größe von 5 Teilnehmern möglich.

Kosten

3.290 EUR

Zweitägige Vorbereitung zur Scrum Master Zertifizierung für 750 EUR optional zubuchbar.

Im Kurspreis ist die GPM Lizenzgebühr und umfangreiches GPM Lehr- und Lernmaterial enthalten. Zudem ist die Verpflegung an den Kurstagen inbegriffen. Die Prüfungsgebühr (IPMA Level D: 700 EUR, 10% Nachlass als GPM Mitglied möglich) ist direkt an die PM-Zert zu entrichten.

Sie möchten teilnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte nutzen Sie auch unser  Anmeldeformular.

Leistungen

  • Interaktive und erfahrungsorientierte Vermittlung der Lerninhalte
  • Einsatz von GPM Benchmark Trainern
  • Begrenzte Gruppengröße (max. 12 Teilnehmer) und damit bestmögliche Voraussetzungen für den individuellen Lernerfolg
  • Überdurchschnittliche Quote in den Prüfungen inkl. anschließender Zertifizierung
  • Realitätsnaher Praxistransfer aus aktuellen Projekten unterschiedlicher Branchen (z. B. Automotive, Handel etc.)
  • Kontinuierlich weiterentwickeltes Kurskonzept mit wissenschaftlich fundiertem Methodenmix
  • Intensive Betreuung auch zwischen den Präsenzphasen, um eine erfolgreiche Realisierung der geforderten Prüfungsleistungen sicherzustellen

Wir freuen uns auf Sie!

↑Zurück zur Übersicht↑


IPMA Level C (Certified Project Manager) nach ICB 4  AUFBAUKURS

Spezieller Cross-Upgrade Kurs für Teilnehmer mit IPMA Level D Zertifikat nach ICB 3, die eine Höherzertifizierung zum Level C nach ICB 4 anstreben.

Achtung: Zeitlich begrenztes Angebot bis zum 30.06.2019

 

Nutzen

  • Sie sind in der Lage, die Projektleiterrolle für komplexe und risikobehaftete Projekte methodisch, sozial und unternehmensbezogen kompetent zu übernehmen.
  • Ihre Methoden-, Organisations- und Führungskompetenzen werden weiterentwickelt und verfeinert.
  • Ihre Fähigkeit, Projektmanagement-Elemente anzuwenden und weiterzuvermitteln, wird ausgebaut.
  • Sie erhalten die Gelegenheit, in einen interdisziplinären und fundierten Erfahrungsaustausch mit anderen Lehrgangsteilnehmern zu treten.
  • Sie sind optimal auf die IPMA Level C- bzw. IPMA Level B-Zertifizierung nach dem 4-L-C (Four Level Certification) der IPMA

Inhalte (Auszug)

  • Auffrischung relevanten PM-Grundlagen aus dem IPMA Level D Themenkanon
  • Operatives und strategisches Projektmanagement, Projektauswahl und Unternehmensstrategie
  • Projektmanagement einführen und optimieren
  • Soziale Systeme im Projekt (Führung, Motivation, Verhandlung, …)
  • Projektdesign
  • Überblick über agile, klassische und hybride Ansätze
  • Ganztägige Projektsimulationen (Wiederholung, Umsetzung des Gelernten am praktischen Beispiel)
  • Prüfungsvorbereitung (schriftlich / mündlich)
  • Optional: zusätzliche zweitägige Weiterbildung im Agilen Projektmanagement mit Scrum Master Zertifizierung

Dauer und Ort

5 Tage zu je 8 Stunden in Blöcken über zwei bis vier Monate verteilt, im Anschluss optional Zertifizierungsprüfung. Inhouse Trainings sind ab einer Größe von 5 Teilnehmern möglich.

Kosten

2.600 EUR

Im Kurspreis ist spezielles auf das Cross-Upgrade zugeschnittenes GPM Lehr- und Lernmaterial enthalten. Zudem ist die Verpflegung an den Kurstagen inbegriffen. Zweitägige Vorbereitung zur Scrum Master Zertifizierung für 750 EUR optional zubuchbar.

Sie möchten teilnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte nutzen Sie auch unser Anmeldeformular.

Leistungen

  • Einsatz von GPM Benchmark Trainern
  • Überdurchschnittliche Beurteilungen der eingesetzten Trainer
  • Begrenzte Gruppengröße (max. 12 Teilnehmer)
  • Überdurchschnittliche Bestehensquote bei anschließender Zertifizierung
  • Praxistransfer aus vielen Projektarten oder Anpassung auf eine Ihrer aktuellen Herausforderungen
  • Permanent weiterentwickeltes Kurskonzept
  • Intensive Betreuung auch zwischen den Präsenzphasen

Wir freuen uns auf Sie!

↑Zurück zur Übersicht↑


IPMA Level C (Certified Project Manager) nach ICB 4  KOMBINATIONSKURS

Grundkurs für Teilnehmer ohne IPMA Zertifizierung, die direkt einen IPMA Level C oder IPMA Level B anstreben.

Nutzen

  • Sie sind in der Lage, die Projektleiterrolle für komplexe und risikobehaftete Projekte in methodischer, sozialer und unternehmensbezogener Hinsicht auszufüllen.
  • Methoden-, Organisations- und Führungskompetenzen werden weiterentwickelt und verfeinert.
  • Die Fähigkeit, Projektmanagement-Themen zu reflektieren und weiterzuvermitteln, wird weiter gefördert.
  • Der Kombinationskurs bereitet auf die IPMA Level C- bzw. IPMA Level B-Zertifizierung nach dem 4-L-C (Four Level Certification) der IPMA vor und beinhaltet dabei die umfassende Wissensvermittlung zum IPMA Level D.

Inhalte (Auszug)

  • Vermittlung der relevanten PM-Grundlagen aus dem Qualifizierungskurs IPMA Level D
  • Operatives und strategisches Projektmanagement, Projektauswahl und Unternehmensstrategie
  • Projektmanagement einführen und optimieren
  • Soziale Systeme im Projekt (Führung, Motivation, Verhandlung, …)
  • Projektdesign
  • Überblick über agile, klassische und hybride Ansätze
  • Ganztägige Projektsimulationen (Wiederholung, Umsetzung des Gelernten am praktischen Beispiel)
  • Prüfungsvorbereitung (schriftliche / mündlich)
  • Optional: zusätzliche zweitägige Weiterbildung im Agilen Projektmanagement mit Scrum Master Zertifizierung

Dauer und Ort

13 Tage zu je 8 Stunden in Blöcken über sechs bis acht Monate verteilt, im Anschluss optional Zertifizierungsprüfung. Die ersten sieben Tage beinhalten die Grundlagen des Level D Kurses, die in den folgenden sechs Tagen mit dem Aufbaukurs C/B weiterentwickelt werden. Inhouse Trainings sind ab einer Größe von 5 Teilnehmern möglich.

Kosten

5.605 EUR

Im Kurspreis ist die GPM Lizenzgebühr und umfangreiches GPM Lehr- und Lernmaterial enthalten. Zudem ist die Verpflegung an den Kurstagen inbegriffen. Zweitägige Vorbereitung zur Scrum Master Zertifizierung für 750 EUR optional zubuchbar.

Sie möchten teilnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte nutzen Sie auch unser Anmeldeformular.

Leistungen

  • Einsatz von GPM Benchmark Trainern
  • Überdurchschnittliche Beurteilungen der eingesetzten Trainer
  • Begrenzte Gruppengröße (max. 12 Teilnehmer)
  • Überdurchschnittliche Bestehensquote bei anschließender Zertifizierung
  • Praxistransfer aus vielen Projektarten oder Anpassung auf eine Ihrer aktuellen Herausforderungen
  • Permanent weiterentwickeltes Kurskonzept
  • Intensive Betreuung auch zwischen den Präsenzphasen

Wir freuen uns auf Sie!

↑Zurück zur Übersicht↑


IPMA Level B (Certified Senior Project Manager) nach ICB 4   COACHINGANGEBOT

Die ergänzende Coachingunterstützung für Ihre Vorbereitung zur Level B Zertifizierung.

 

Dauer und Ort

Die Dauer des Coachings ist individuell in Abhängigkeit von Ihrer Erfahrung; mindestens jedoch zwei Coaching-Tage. Wenn Sie noch kein Level C Zertifikat haben, empfehlen wir den Besuch eines Level C Kombikurses.

Kosten

Gerne klären wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch Ihren Coaching-Bedarf ab und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot für das Training von IPMA Level B. Die Prüfungsgebühr i.H.v. 1.935 EUR (Erstzertifizierung) ist direkt an die PM-Zert zu entrichten.

Sie möchten teilnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte nutzen Sie auch unser Anmeldeformular.

↑Zurück zur Übersicht↑


IPMA Level A (Certified Project Director) nach ICB 4                       COACHINGANGEBOT

Die ergänzende Coachingunterstützung für Ihre Vorbereitung zur Level A Zertifizierung.

Dauer und Ort

Die Dauer des Coachings ist individuell in Abhängigkeit von Ihrer Erfahrung; mindestens jedoch zwei Coaching-Tage. Wenn Sie noch kein Level B Zertifikat haben, empfehlen wir den Besuch eines Level C/B Kombikurses.

Kosten

Gerne klären wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch Ihren Coaching-Bedarf ab und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot für das Training von IPMA Level A. Die Prüfungsgebühr i.H.v. 2.475 EUR (Erstzertifizierung) ist direkt an die PM-Zert zu entrichten.

Sie möchten teilnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte nutzen Sie auch unser Anmeldeformular.

↑Zurück zur Übersicht↑